August-Special: 10% Rabatt auf alle Terrarienpflanzen mit Gutscheincode "plants-8"

Der Umwelt zuliebe... Verantwortung übernehmen

In der Tierzucht, beim Versand und beim Onlineauftritt werden zunehmend umweltfreundliche Alternativen gewählt.

Bereits verwirklicht wurden folgende Punkte:

  • Umweltschädliche Styroporverpackungen für den Winterversand wurden durch Hanfmatten ersetzt. Diese besitzen sogar bessere Isolierleistung und sind im Biomüll entsorgbar.
  • Größtenteils werden angebotene Tiere selbst vor Ort gezüchtet. Den Wildfang so gering wie möglich zu halten liegt in der Verantwortung aller Terrarianer!
  • Der Server (Website) wird zu 100% CO2-frei durch Ökostrom betrieben.
  • Der Strom, der täglich durch den Terrarienbetrieb benötigt wird, ist reiner Ökostrom von den Stadtwerken Mühlheim.
  • Verschiedene Kunststoffmaterialien (Versanddosen, Klebefilme etc.) sind durch biologisch abbaubare bzw. aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellte „Biokunststoffe“ ersetzt worden.
  • Der Versand innerhalb Deutschlands per DHL ist grundsätzlich CO2-neutral.
  • Das Geschäftskonto ist bei der GLS Gemeinschaftsbank eG, die nachhaltige Unternehmen fördert.
  • Das Druckerpapier ist zu 100% aus Altpapier hergestellt.

Weitere Ideen sind gerne willkommen…

Biologisch abbaubare Kunststoffdosen

Biologisch abbaubare Kunststoffdosen


Recyceltes Papier

Recyceltes Papier


Grüne Energie der Stadtwerke Mühlheim

Grüne Energie der Stadtwerke Mühlheim


CO2-neutraler Paketversand (innerhalb Deutschlands)

CO2-neutraler Paketversand (innerhalb Deutschlands)


GLS fördert nachhaltige Unternehmen

GLS fördert nachhaltige Unternehmen


Umweltfreundliche Isolierung

Umweltfreundliche Isolierung


Tiere aus eigener Zucht

Tiere aus eigener Zucht


Server mit Ökostrom

Server mit Ökostrom