+++ aktuelles +++ specials +++

Previous
Next

Odontomantis sp. (Thailand)

Ameise oder doch nicht?

8,90 19,90 

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl.Lieferung
1-3 Werktage | Nur innerhalb Deutschlands gültig. International: 1-8 Werktage.

Menge Rabatt
5 - 9 5%
10 - 29 10%
30 + 20%
Mit Mengenrabatt bis zu 20% sparen!
MAI-SPECIAL: Kaufe ein Weibchen, löse den Coupon-Code ZUCHTANSATZ im Warenkorb ein und erhalte gratis ein Männchen dazu (Aktion gültig bis 31.05.2021 so lange Vorrat reicht).
Auswahl zurücksetzen

Odontomantis sp. (Thailand)

Die Nymphen dieser kleinen Art ahmen das Aussehen von Ameisen nach (Ameisenmimikry).

Futter für L1 bis L3: Drosophila melanogaster
Futter für L4 bis prä-subadult: Drosophila hydei
Futter für adult: Goldfliegen oder Drosophila hydei

Haltung: 25-30°C tagsüber, alle zwei Tage sprühen, Gruppenhaltung möglich, jedoch Kannibalismus nie ausgeschlossen.

Größe: Weibchen bis zu 3 cm, Männchen bis zu 2,5 cm.

Kleine Art, frisch geschlüpfte nur ca. 2 mm groß! Zur Aufzucht von Jungtieren sehr dichte Behälter wählen, z.B. den Mantis-Quader.

Diese Art ist in vielerlei Hinsicht eine Besonderheit: Sie wird nur sehr klein (max. ca. 2 cm), ist relativ gut gruppenverträglich (falls alle in gleicher Größe sind), und ist sehr vermehrungsfreudig: ein Weibchen kann mehr als 10 Ootheken bauen, wobei es bei höheren Temperaturen (bis 30°C) nur ca. 3 Wochen bis zum Schlupf dauert und die Tiere bereits nach 2-3 Monaten ausgewachsen sind. Außerdem lassen sich alle Stadien mit Fruchtfliegen ernähren.

Teilen: TWEETPIN