+++ kein versand von montag (15.8.) bis mittwoch (17.8.) +++

Previous
Next

Eremiaphila sp.

Wüstenmantis

Ganz speziell

inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl.Lieferung
Nicht vorrätig | 1-3 Werktage | Nur innerhalb Deutschlands gültig. International: 1-8 Werktage.

Menge Rabatt
5 - 9 10%
10 - 29 25%
30 + 40%
Mit Mengenrabatt bis zu 40% sparen!

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Haltungsinformationen und Futterempfehlung siehe unten.
Ausführliche Artbeschreibung im Mantiden-Lexikon.

Kategorien
,
Schlagwörter
, ,
Artikel Nr.
9940
Wissenschaftlicher Name: Eremiaphila sp. (Indien)
Deutscher Name: Wüstenmantis (kein eindeutiger Name)
Verbreitung: Indien
Habitat: Sand (Wüstenbewohner)
Größe: Weibchen ca. 3,5 cm
Männchen ca. 2,5 cm
Lebenserwartung: Weibchen ca. 10 Monate
Männchen ca. 6 Monate
Farbvarianten: keine
Aggressivität: hoch*
Schwierigkeitsgrad: schwer (Futterspezialisten)

*ab L3 Einzelhaltung empfohlen.

Terrarium (LxBxH):

  • Einzelhaltung: ab 20 x 20 x 20 cm
  • Zur Beheizung Halogen- /HQI-Strahler und Heizmatten verwenden

Temperatur:
Tags 35 – 45 °C, Nachts Zimmertemperatur (unter 18°C kein Problem)

Relative Luftfeuchte:
ca. 20 – 30 %, wenig bis gar nicht sprühen!

Einrichtung:

  • Sand mit größeren Steinen oder anderer schattenspendender Einrichtung (Tiere halten sich ausschließlich auf dem Boden auf)
  • Eine Abdeckung ist nicht nötig, da die Tiere nicht an glatten Flächen emporkommen
  • Nach Belieben lebende oder Kunst-Pflanzen (Achtung vor Pestiziden oder anderen giftigen Stoffen!).
  • Reinigung mit Essigreiniger oder biologisch abbaubarem Glasreiniger (mit klarem Wasser abspülen).

Diese Art verträgt nur trockene Futtertiere wie Ofenfischchen entsprechender Größe. Fliegen und Heimchen/Grillen/Schaben werden auf Dauer nicht vertragen!

Im Shop passende Futtertiere kaufen…

Teilen: TWEETPIN